Gutachter für die Bewertung von unbebauten und bebauten Grundstücken mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

  • mindestens eine zweijährige Berufspraxis als Gutachter
  • abgeschlossenes Studium im Fachgebiet Bauingenieurwesen, Architektur, Vermessungswesen, Stadt-Raumplanung, Rechtswissenschaften, Witschaftswissenschaften
  • oder abgeschlossene berufliche Ausbildung der Fachrichtung Kaufmann (u.a. Immobilien, Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Banken, Versicherungen)
  • oder Abschluss als Immobilienfachwirt
  • Schriftliche Prüfung (multiple Choice und offene Fragen)
  • Gutachten

Nachweis dere Kenntnisse in folgenden Bereichen:

  • Form und Inhalt des Wertermittlungsverfahrens
  • Grundlagen der Verkehrswertermittlung
  • Verkehrswertermittlung und Verfahrenswahl
  • Flächen- und Raumberechnung
  • Arbeitsweisen mit dem Grundbuch
  • Das normierte Wertermittlungsverfahren
  • Grundlagen der Gutachtenerstellung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Donec odio. Quisque volutpat mattis eros. Nullam malesuada erat ut turpis. Suspendisse urna nibh, viverra non, semper suscipit, posuere a, pede.